Bleickenallee 20, 22763 Hamburg +49 (0)40-39 33 49 info@zukunftskinder-nepal.de

Erdbebensicheres Bauen

Projektname PMC Gebäude
Projektziel Bau eines erdbebensicheren Gebäudes für die Medizinstation PMC
Projektbeginn Frühjahr 2012
Projektende Frühjahr 2013

Da Nepal ein erdbebengefährdetes Gebiet ist und für die Folgen solcher Naturkatastrophen gut funktionierende Gesundheitsstationen zwingend notwendig sind, wurde die Station mit einfacher Technik, z.B. Diagonalpfeilern, möglichst erdbebensicher errichtet. Dies verursachte zwangsläufig höhere Baukosten.

2 das Peshala Medical Center 120 basic11

Projektname Ein Haus für den Kindergarten
Projektziel Bau eines erdbebensicheren Gebäudes für den Kindergarten
Projektbeginn Herbst 2014
Projektende Herbst 2015

Mit Unterstützung des Dorfes und Peshalas Familie wurde zuerst ein Gebäude aus Holz und Wellblech gebaut. Dieser Kindergarten wurde am 15.4.14 eröffnet und besteht aus drei Gruppen: "nursery", "lower kindergarten" and "higher kindergarten".

Das temporäre Gebäude wurde 2015 durch ein erdbebenfestes Steinhaus ersetzt. Hier ist das Ergebnis:

066 fertiges Gebauede 2015

Projektname Schulgebäude CDS1+CDS2
Projektziel Bau von erdbebensicheren Gebäuden für die Grundschule
Projektbeginn Herbst 2015
Projektende Herbst 2016

 Die Erweiterung des Kindergarten zur Grundschule (Champa Devi School CDS) ist eine wichtige Aufgabe rechtzeitig, wenn die ersten Kinder vom Kindergarten zu Schule wechseln müssen.

020 Schulgelaende 11 2016

Projektname CDS Hostelgebäude
Projektziel Bau eines erdbebensicheren Gebäudes für das Hostel
Projektbeginn Frühjahr 2018
Projektende Herbst 2018

Zur Shree Champa Devi English Boarding School (CDS) wurde im April 2016 kurzfristig ein Hostel benötigt, damit die Schulkinder, die einen zu langen Schulweg haben, während der Schulwoche untergebracht sind und versorgt werden können.

Zunächst wurde aus Kostengründen ein Haus aus Holz und Wellblech mit einfacher Inneneinrichtung und einer integrierten Küche zur Versorgung der Kinder und des Personals errichtet. Anfang 2018, als das Geld dafür zur Verfügung stand, begannen die Arbeiten für ein neues, erdbebensichere Hostel, welches Ende 2018 bezugsfertig war.

Hostel NEU

Projektname PPC Erweiterung
Projektziel Aufstockung einer 2. Etage, Innenausbau und Umbau zur Nutzung des gesamten Hauses als Poliklinik
Projektbeginn Frühjahr 2019
Projektende Ende 2019

Die von staatlicher Stelle geforderte Erweiterung der Gesundheitsstation zu einer Poliklinik erfordert den Aufbau neuer Räume. Dazu wird das bisherige Hostelgebäude aufgestockt und alle Räume für die Verwendung als Poliklinik hergerichtet. ZuKi übernimmt die Kosten dafür. 

ppc plan

Projektname PPC Umzug
Projektziel Nach der Fertigstellung des neuen Poliklinikgebäudes, ziehen die Inneneinrichtungen vom heutigen PMC in das neue Gebäude um, um schnellstmöglich wieder Behandlungen durchführen zu können.
Projektbeginn Dezember 2019
Projektende Januar 2020

Die von staatlicher Stelle geforderte Erweiterung der Gesundheitsstation zu einer Poliklinik erfordert weitere Räume. Als beste Lösung bot sich der Nutzungstausch zwischen dem heutigen PMC und dem heutigen Hostel an. ZuKi übernimmt die Umzugskosten. 

Projektname CDS Gebäude - CDS1 und CDS2 mit 1. Etage
Projektziel  erdbebensicherer Neubau von weiteren Schulgebäuden
Projektbeginn   Frühjahr 2022
Projektende     Herbst 2022

Ab dem Schuljahr 2022/23 mit der ersten Klasse 8 werden neue Klassenräume gebraucht. Der Bau wurde im Februar 2022 mit den Vorarbeiten gestartet.